Beitragende Benutzer

 
+10
Jennziffer
Lyrics übersetzt
Bitter Sweet Symphony - EP Album

Bitter Sweet Simphony Übersetzung The Verve

Abspielen

The Verve - Bitter Sweet Simphony deutsche Übersetzung

Weil es eine bittersüße Symphonie ist, dieses Leben
Versuchen die Enden zu treffen
Du bist ein Sklave des Geldes dann stirbst du
Ich werde dich die einzige Straße auf der ich je war hinunter tragen
Du kennst den einen der dich zu den Plätzen gebracht hat wo all die Stimmungen sich treffen, ja

Keine veränderung, ich kann nichts ändern
Ich kann nichts ändern, ich kann nichts ändern
Aber ich bin hier in meinen Gedanken
Ich bin hier in meinen Gedanken
Aber ich bin eine Million verschiedene Leute
vom einen Tag zum nächsten
Ich kann meine Gedanken nicht ändern
Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein (verschwinden)

Ich bete nie
Aber heute nacht bin ich auf meinen Knien, ja
Ich muss ein paar Töne hören die den Schmerz in mir erkennen, ja
Ich lasse die Melodie scheinen, lass sie meine Gedanken reinigen, Ich fühle mich jetzt frei
Aber die Luftwege sind sauber und da ist jetzt niemand mehr der für mich singt

Keine Veränderung, ich kann nichts ändern
Ich kann nichts ändern, ich kann nichts ändern
Aber ich bin hier in meinen Gedanken
Ich bin hier in meinen Gedanken
Und ich bin eine Million verschiedene Leute
vom einen Tag zum nächsten
Ich kann meine Gedanken nicht ändern
Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein
Ich kann nichts ändern
Ich kann es nicht ändern

Weil es eine bittersüße Symphonie ist, das Leben
Versuchen die Enden zu treffen
Versuchen entwas Geld zu finden, dann stirbst du
Ich werde dich die einzige Straße auf der ich je war hinunter tragen
Du kennst den einen der dich zu den Plätzen gebracht hat wo all die Stimmungen sich treffen, ja

Du weißt ich kann nichts ändern, Ich kann nichts ändern
Ich kann nichts ändern, ich kann nichts ändern
Aber ich bin hier in meinen Gedanken
Ich bin hier in meinen Gedanken
Und ich bin eine Million verschiedene Leute
vom einen Tag zum nächsten
Ich kann meine Gedanken nicht ändern
Nein, nein, nein, nein, nein

Ich kann meine Gedanken nicht ändern
Nein, nein, nein, nein, nein
Ich kann nichts ändern
Kann meinen Körper nicht ändern
Nein, nein, nein

Ich werde dich die einzige Straße auf der ich je war hinunter tragen
Ich werde dich die einzige Straße auf der ich je war hinunter tragen
War
Je war
Je war
Je war
Je war
Auf der du je warst
Auf der du je warst
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu