The Pogues
107
Songtexte
70K
Aufrufe
The Pogues waren die Begründer und populärste Band des irischen Folk-Punk der 1980er Jahre.

The Pogues Biografie

1981 wurde die Band als The New Republicans von Shane MacGowan und Peter „Spider“ Stacy in London gegründet. Die erste Single Dark Streets of London erschien 1984. Den großen Sprung schafften The Pogues ein Jahr später. Das dritte Pogues Album If I Should Fall from Grace with God erschien 1988. Der größte kommerzielle Erfolg wurde dieses Album der Band, es erreichte Rang 3 in den englischen Charts. Bedingt überzeugen konnte die Kritiker das 1993 erschienene Album „Waiting for Herb“. Das letzte Album Pogue Mahone erschien1995, das trotz einiger gut ausgesuchter Gastmusiker, wie Jon Sevink von The Levellers an der Fiddle, nicht die Qualität der älteren Werke erreichte. Ein Jahr später lösten sich The Pogues auf.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu