Beitragende Benutzer

 
+5
captive
Lyrics hinzugefügt
Tagtraum

Startplatz Lyrics Tagtraum

Abspielen

Tagtraum - Startplatz Songtext

Die letzten Wochen waren hart doch das bleibt keinem hier erspart und keine Angst mehr denn ich bleib stark
Ich bin ganz gut vorbeigeschlittert doch es lügt der der da nicht zittert
Ich wird den scheiß Rest überleben und das wird nie ein ende nehm
Alte Leichen faulen im Keller aber ich denk nur an Sommerwetter

Und ich schwör's ich kann bald fliegen einmal zur Sonne und nie wieder zurück
Das Dach vom Hochhaus soll mein, soll mein Startplatz sein denn diese Dächer laden ganz nett zum springen ein

Vier Wände aus Zement machen dicht um mich rum nach draußen kalt während drinnen alles verbrennt
Sag was ist so schrecklich heiß hier kann gut sein es liegt an dir
Die scheiß Uhr da an der Wand tickt schon lange nicht mehr richtig und erinnert mich an meinen Kopf
Wann war das letzte Mal das hier was angekommen ist, wann war das letzte Mal?

Und mit brennenden Augen und dem Herzen am verglühn heftig ist gut ich will mein Leben spür'n gib mir die Hand wir gehen egal wohin zusammen unser Weg ist noch so lang doch was kommt dann?

Und ich schwör's ich kann bald fliegen einmal zur Sonne und nie wieder zurück
Das Dach vom Hochhaus soll mein, soll mein Startplatz sein denn diese Dächer laden ganz nett zum springen ein.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu