Tagtraum

Quadrat und Kreis Lyrics Tagtraum

Abspielen

Tagtraum - Quadrat und Kreis Songtext

Die Unsicherheit peitscht mich nach vorn, auch wenn's nicht so wirkt
Ein neues Lied, auch wenn Ihr nicht zuhört
Der quälende Widerspruch
Schreib ich in mein' Tagebuch
Die letzten Brücken eingerissen
Keine Verbindung mehr
Ich fühl mich leer
Doch neue Ideen müssen her
Ich hab's kapiert - meine Liebe schützt mich nicht vor Einsamkeit und ich weiß der eigentliche Feind sitzt in mir selbst, denn ich bin das Quadrat und auch der Kreis

Auch wenn wir bis zum Hals in Scheisse steh'n, weiß ich, wir werden es schaffen, weil der Weg das Ziel ist und das Leben eh Trist ist, genau deshalb werden wir es machen und immer lauter lachen

Doch langsam bin ich's leid, alles scho gehört
Schon 10 000x irgendwem erklärt
Ein Wort wird leicht Gefühl
Ein Gefühl nicht leicht zum Wort
Wichtiges verlor'n an unbekanntem Ort
Der Mord war zwar nur leis geflüstert, aber sicherlich real, vielleicht klappt's ja beim näxten Mal

Auch wenn wir bis zum Hals in Scheisse steh'n, weiß ich, wir werden es schaffen, weil der Weg das Ziel ist und das Leben eh Trist ist, genau deshalb werden wir es machen und immer lauter lachen
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu