Tagtraum

Neues Jahr Lyrics Tagtraum

Abspielen

Tagtraum - Neues Jahr Songtext

Wiedermal sing' ich nur für mich
Und ich weiss und ich merk' irgendwas läuft hier verkehrt

Die Sonne geht schon wieder schneller unter
Und das Jahr neigt sich dem Ende zu
Der kalte Wind zerschneidet meinen Körper
Drum knöpf ich meine Jacke zu

Es ist schon traurig, daß sie mich warm halten muß

Ein neues Jahr fängt wieder an
Das alte geht so schnell verlor'n
In mein neues Glück schleicht sich alte Depression

Durch die Nacht fällt etwas Regen
Ich kann mich nicht bewegen
Meine Augen werden nass
Ich steh doch hinter meinem Fenster
Ich fühl mich leer doch trotzdem voller Hass

Es ist schon traurig, daß ER mich am Leben hält

Ein neues Jahr fängt wieder an
Das alte geht so schnell verlor'n
In mein neues Glück schleicht sich alte Depression
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu