Tagtraum

Balsam Lyrics Tagtraum

Abspielen

Tagtraum - Balsam Songtext

Ich werd das Kriegsbeil nicht begraben,
nein, denn dieser Krieg ist noch lange nich vorbei.
Und ich fürchte fast es wird noch ewig lang so weitergehn,
doch so lang du bei mir bist mein Schatz werden wir alles überstehn.

Viele Freunde sind gegangen
und neue sind gekommen,
doch du warst immer hier bei mir,
du bist das Balsam meiner Seele
und eben auch wegen Dir stehe ich noch hier

Nee ich brauch kein Trostpflaster
und auch kein Mitleid von euch,
denn ich bin alles andere als hilflos oder harmlos!

Pass auf ich lass es krachen und dieses Lied ist wirklich alles,
nur nicht der Schluss,
nur nicht das Ende,
pass auf ich lass es krachen und dieses Lied ist wirklich alles,
nur nicht der Schluss, nur nicht das Ende!

Ich werde keine Träne weinen,
vielleicht nur ab und an und dann auch nur vor Glück!
Ich hör die leute wieder reden,
der war ja schon immer komisch, aber jetz is er verrückt

Ich glaub nich wirklich an die Ewigkeit,
aber das hier ist für immer
und den Trick zum Überleben,
kennt wohl keiner so genau, dieses Lied is eben meine
schenk es jedem der es brauch!

Nee ich brauch kein Trostpflaster
und auch kein Mitleid von euch,
denn ich bin alles andere als hilflos oder harmlos!

Pass auf ich lass es krachen und dieses Lied ist wirklich alles,
nur nicht der Schluss, nur nicht das Ende,
pass auf ich lass es krachen und dieses Lied ist wirklich alles,
nur nicht der Schluss, nur nich das Ende!

NEIN
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu