Stern Meißen

Schönheit Lyrics Stern Meißen

Stern Meißen - Schönheit Songtext

Gibt es einen Regenbogen?
Viel zu schön, um wirklich wahr zu sein.
Gibt es eine rote Sonne?
Viel zu schön, um wirklich wahr zu sein.
Gibt es Sterne , die fallen?
Viel zu schön, um wirklich wahr zu sein.
Nichts davon sind Phantasien.
Viel zu wahr, um nicht mehr wahr zu sein.

Refrain:
Schönheit ist nicht immer Phantasie.
Dieses Leben ist jetzt und sonst nie.

Gibt es Sekt zum Frühstück?
Viel zu schön, um wirklich wahr zu sein.
Gibt es durchtanzte Nächte?
Viel zu schön, um wirklich wahr zu sein.
Gibt es grenzenlose Liebe?
Viel zu schön, um wirklich wahr zu sein.
Nichts davon sind Phantasien,
Viel zu wahr, um nicht real zu sein.

Refrain (6x)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu