Stern Meißen

Der Eine und der Andere Lyrics Stern Meißen

Abspielen

Stern Meißen - Der Eine und der Andere Songtext

Der Eine und der Andere

Hab gesehn
eine die
mir sehr gefällt
Stand vor ihr
sah sie an
fand nicht das Wort

Wollte was sagen
doch nichts war so stark
dass sie verstände
was ich von ihr will

Da war ein
Augenblick
der war so still
Aber dann
lachte sie
gar nicht mehr sie

Lachte mit andern
und sah nicht mehr her
wenn ich sie ansah
Ach könnt' ich wie der

Hallo du
süße kleine Maus
tanzt du mit
Find'st du auch
es ist ganz schön heiß hier heut

Hallo du
kommst du mal mit raus
raus an die Luft
Sei kein Frosch
stell dich nicht so an ? ja so ist's schön

Wer wird klug
aus den Frauen
weiss was sie woll'n
Zärtlichkeit
und Vertrauen
woll'n sie wie wir

Doch der Mann
der sie kriegt
will nur mal kurz
Ist geübt
weiss Bescheid
hat seine Tour

Zu viel Gefühle
die machen euch Angst
und ihr nehmt einen
der einfach so kommt

Hallo du
süße kleine Maus
tanzt du mit
Find'st du auch
es ist ganz schön heiß hier heut

Hallo du
kommst du mal mit raus
raus an die Luft
Sei kein Frosch
stell dich nicht so an ? ja so ist's schön

Hallo du
was ist los warum
zitterst du
Ist dir kalt
na da wolln wir mal wieder rein

Hallo du
bist du nächsten Samstag
wieder hier
Dann mach's gut
wir werden uns schon mal wiederseh'n

Hab gesehn
eine die
mir sehr gefällt
Stand vor ihr
sah sie an
fand nicht das Wort

Wollte was sagen
doch nichts war so stark
dass sie verstände
was ich von ihr will
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu