Alles Relativ Album

Kidz Lyrics Spax

Abspielen

Spax - Kidz Songtext

Ich bin'n Hipster, ich weiß, was abgeht,
was man so spricht auf der Straße, und dass sich alles nur um's
Ego dreht
und Top Ten Hits mit Wortwitz und Hooklines,
Puff Daddy Caddy Disko Beats zur Prime Time,
Drogen, Sex und Crime für Chaos Kids auf Billigwein,
Girlies auf bauchfrei, die erwachsen zu sein scheinen.
Eigentlich klug genug, nicht auf die Medien-Scheiße reinzufallen
und sich die angesagten Styles der Zeit so einzufahren.
Alle unentwegt unterwegs auf Weed und Trips,
mimen den Chief der Stadt, checken überhaupt nix,
glauben an überhaupt nichts, sind so gewissenlos,
man könnte denken, sie wären nicht ziellos, sondern hirntot.
Es ist so, sind alle schwer psycho oder schizo
mit Bulimie und Allergien immer hart auf Risiko.
Setzen alles auf eine Karte ? Russisch Roulette Style,
jeder spielt mit, bis garantiert keiner mehr übrig bleibt.

Ref.:
Die Kids ? leben und leben lassen,
die Kids ? nehmen und nehmen lassen,
die Kids ? geben und geben lassen,
die Kids ? verstehen und nicht alleine stehen lassen.

Viele reden mit gespaltener Zunge, passt zu ihrer
Persönlichkeit,
wollen sich mehr als versöhnlich zeigen.
Keine Beschwerden, kein Aufbegehren und lieber schweigen,
Pseudo-Individualisten, die sich einreihen.
Schema F ist Gesetz, wie Modetrends von H&M,
die Charts von Jam FM, das Image beliebter Bands.
Gleichen wie ein Ei dem andern, als Dolly-Klon-Schaf,
gleichförmige Sinus-Kurven der gleichen Stromart.
Die Tonart der Kids ist scharf und ungewohnt hart,
zu viel Kindererziehung aus dem Fernsehapparat,
zu viele leere Worte aus vielen vollgestopften Köpfen,
zu viele vergiftete Quellen, aus denen sie Wissen schöpfen.
Ihre Haltung ein klares Statement: Nach mir die Sintflut;
Zerstörung und Terror voll blinder Wut,
wenigstens beziehen sie Stellung, und das tut Not,
denn das Eingestehen von Ignoranz bedarf doch sehr viel Mut.

Ref.

Zeitbomben ticken in Köpfen von Kindern,
und niemand kann die Detonation verhindern.
Amokschützen sitzen am Fenster, den Finger am Abzug,
warten schwitzend, nervös stundenlang auf einen Abschuss.
10-Jähriger wird verhaftet und eingeknastet,
weil ein Nachbarn den Jungen als Sexualverbrecher belastet.
Da wundert sich noch einer, wenn die Kids 'n Schaden haben,
ihre negative Scheiße öffentlich nach außen tragen.
Es ist egal, wer du bist, du musst auf jedsten bezahlen.
Wer Wind sät, kriegt seine Rechnung an stürmischen Tagen,
wer im Regen steht, wird nass, ganz ohne Frage.
Man kann zwar Narben verbergen, doch bleibt das Getane,
hey, die Kids kriegen's mit, sind ja nicht vollends abgestumpft
und verlieren den Glauben an ihre nahende Zukunft.
Gebt ihnen was mit auf den Weg durch diesen Sumpf,
ein wenig Perspektive, Hoffnung sowie Vernunft.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu