Sonja Schmidt

Ein himmelblauer Trabant Lyrics Sonja Schmidt

Abspielen

Sonja Schmidt - Ein himmelblauer Trabant Songtext

Sonja Schmidt - Ein himmelblauer Trabant
Es war auf der Strasse von X-Burg nach Y-Hagen,
da kam ich vom Bahnhof, schon fing ein Gewitterguss an.
Ich hatte die Tropfen im Mantel, im Schuh und im Kragen,
Ich winkte den Autos und eines, ein kleines hielt an.

Ein Himmelblauer Trabant Rollte
durch's Land mitten im Regen.
Der große Himmel war grau,
trübe und rau ich aber fuhr
im himmelblauen Trabant,
quer über's Land
mitten im Regen.
Oh ja, ich danke dir sehr,
lieber Chauffeuer,
für diese Tour.

So kam ich viel schneller und besser nach Haus als ich dachte.
Mein freundlicher Fahrer, der hielt ja direkt vor der Tür.
Und als ich dann ausstieg und sah, wie verlegen erlachte,
da gab's noch ein Küssenchen, ich glaube ihr wisse schon wofür.

Ein Himmelblauer Trabant...
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu