FVCKB!TCHE$GETMONE¥ Album

Steve Urkel Lyrics Shindy

Abspielen

Shindy - Steve Urkel Songtext

Trotz all dem Hate und all der Missgunst
Ich hab' die Scheiße wahr gemacht, herzlichen Glückwunsch
Und plötzlich nennt mich der Normalverdiener Wichser
Nur, weil er selbst nichts drauf hat wie 'ne Margherita-Pizza
Shisha, Smoke on the Water, Deep Purple
Taschen so voll, ich brauche Hosenträger - Steve Urkel
Und obwohl wir die selbe Luft atmen
Werd' ich bevorzugt behandelt und du musst warten
Ist das etwas, das dich aufregen sollte
Oder etwas, das dir sagt, dass man sein' Traum leben sollte
Ich hab 'nen Senkrechtstart gehabt wie aus 'nem Bilderbuch
Und darum sind die Geldbündel lila wie die Milka-Kuh
Dein Neid ehrt mich, dein Hass macht mich unsterblich
Meine Bitch ist wie mein Teppich, digga - flachgelegt und persisch
Denkst du echt, dass ich den ganzen Scheiß geschenkt bekomme
Das hier ist alles, Mann, woran ich je gedacht hab', seit ich denken konnte
Der Scheiß hier macht mir selber Gänsehaut
Schreib' den letzten Song im Marriott und es läuft NTV
Könnt' ich die Zeit einfrieren, dann würd' ich's jetzt machen
Mit der ganzen Gang beim Essen, Bitches mit Hermès-Taschen
Kreischende Weiber auf Konzerten und wir greifen nach den Sternen
Ich mein, digga, wie viel geiler kann's noch werden
Von dieser Zeit erzählt man später seinen Kindern und
Schwelgt in Erinnerung, mein Cover ist mein Hintergrund
Nur damit du weißt, wie sehr ich mich selbst feier'
Ich werd' nicht aufhören, bis ich baden kann im Geldspeicher
Und ich fühl' mich dennoch manchmal antriebslos
Doch denk' dann, es steht immer noch kein Shindy bei Madame Tussauds
Vielleicht bin ich overhyped, na und was jetzt
Lieber überbezahlt als unterschätzt
Vielleicht bin ich overhyped, na und was jetzt
Lieber überbezahlt als unterschätzt, digga

Ich danke Gott, meiner Familie und Freunden
(Und den Rest verdank ich 5, 6 Leuten!)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu