Severine

Ja, der Eiffelturm Lyrics Severine

Abspielen

Severine - Ja, der Eiffelturm Songtext

Er stand ganz alleine auf dem Eiffelturm,
der fremde junge Mann.
Sein Französisch, das war kaum der Rede wert
und doch sprach er mich an.
Hätt' er das in der Rue de la Verne gefragt,
hätt' ich oh, no, no gesagt.

Ja, der Eiffelturm, der alte Eiffelturm
ist wunderbar du'jour,
für Rendezvous da'mour.
Und wollen oben zwei, mal ganz alleine sein,
hüllt er sich ganz diskret in Wolken ein. (2x)

Es war alles schön, dann kam ein dummer Streit
mit Tränen und adieu,
Und ich fragte mich die ganze lange Zeit,
wie ich ihn wieder seh'.
Ich ging dorthin, wo alles einst begann
und da stand mein fremder juunger Mann.

Ja, der Eiffelturm, der alte Eiffelturm
ist wunderbar du'jour,
für Rendezvous da'mour.
Und wollen oben zwei, mal ganz alleine sein,
hüllt er sich ganz diskret in Wolken ein.

La la la la la la la la....

Ja, der Eiffelturm, der alte Eiffelturm
ist wunderbar du'jour,
für Rendezvous da'mour.
Und wollen oben zwei, mal ganz alleine sein,
hüllt er sich ganz diskret in Wolken ein. (2x)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu