Rosemary Clooney
348
Songtexte
63K
Aufrufe
Rosemary Clooney war eine US-amerikanische Pop- und Jazzsängerin sowie Schauspielerin, die zu den populärsten Interpreten der 1950er Jahre zählte.

Rosemary Clooney Biografie

Rosemary Clooney wurde am 23. Mai 1928 in Maysville, Kentucky und starb am 29. Juni 2002 in Beverly Hills, Kalifornien und war eine US-amerikanische Pop- und Jazzsängerin sowie Schauspielerin, die in den 1950er Jahren zu den populärsten Interpreten gehörte. Im Duett mit Guy Mitchell hatte sie jedoch den ersten Erfolg mit dem Titel You're Just In Love. Auf ihrem Album mit Duke Ellington zeigte sich bereits wo sie ihr gutes Stimmvolumen und ihre Improvisationsfreude gut ausspielen konnte. Auch als Schauspielerin war sie aufgrund ihrer Popularität und ihres Humors sehr geschätzt, wie ihre über 50 Filme beweisen. An der Seite von Bing Crosby spielte sie 1954 in White Christmas. Darüber hinaus hatte sie zeitweise auch ihre eigene Fernsehshow. 2001 führte sie ihre letzte internationale Konzerttournee unter anderem nach London in die Royal Festival Hall. Im Dezember 2001 hatte ihren letzten öffentlichen Konzertauftritt.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu