Robert Palmer
214
Songtexte
100K
Aufrufe
Robert Allen Palmer war ein britischer Popmusiker.

Robert Palmer Biografie

Robert Allen Palmer wurde am 19. Januar 1949 in Batley, England geboren und starb am 26. September 2003 in Paris. Er war ein britischer Popmusiker. Als Sänger verschiedener Bands gelangte Palmer in England zu regionaler Bekanntheit. Zu dieser Zeit erlangte Palmer größte Bekanntheit mit der Band Vinegar Joe, in der er an der Seite von Elkie Brooks als Lead-Sänger fungierte. 1976 änderte Palmer für das Album "Some People Can Do What They Like" die musikalische Richtung und mischte Rock mit Reggae. Der kommerzielle Erfolg begann damit langsam. 1978 gelang ihm mit dem Album 'Double Fun' und der daraus ausgekoppelten Single 'Every kinda people' der Durchbruch. Zum großen Teil auf seinen Video-Clips basierte Palmers großer Erfolg in den 80er Jahren, in denen er als perfekt gekleideter Frauenschwarm seine Lieder präsentierte. 1986 hatte Palmer seinen größten Hit, als sein Song Addicted To Love es als einzige seiner Singles an die Spitze der Billboard Hot 100 schaffte, sich dort drei Wochen halten konnte und ihm sogar eine Grammy-Nominierung einbrachte.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu