Rebekka Bakken
57
Songtexte
19K
Aufrufe
Rebekka Bakken ist eine norwegische Sängerin und Songwriterin, die häufig im weiteren Sinne der Jazzmusik zugeordnet wird, obgleich sie selbst es ablehnt, sich als Jazzmusikerin zu charakterisieren.

Rebekka Bakken Biografie

Rebekka Bakken wurde am 1970 in Oslo, Norwegen geboren und ist eine im weiteren Sinne der Jazzmusik zuzuordnende Sängerin. Mit ihm im Duo entstandenen die 2001 und 2002 Veröffentlichungen machten sie einem größeren Kreis von Hörern bekannt. In New York traf Rebekka Bakken ebenfalls noch mit der deutschen Pianistin Julia Hülsmann zusammen. Durch ihre jüngsten Erfolge aufmerksam geworden nahm das Label Universal die Sängerin unter Vertrag. Bei dem bekannten norwegischen Soundtüftler Bugge Wesseltoft veröffentlichte sie nach Studioaufnahmen in Oslo noch 2003 ihre erste Solo-CD, der im Jahre 2005 bereits die zweite folgte. Von Elementen des Jazz ist Bakkens Musik stark geprägt. Sie sieht sich selbst nicht als Jazzmusikerin. Sogar in einem Interview behauptete sie, dass sie nichts von Jazz verstünde und auch nie wirklich Jazz gesungen habe.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu