Preluders
35
Songtexte
72K
Aufrufe
Preluders war eine deutsche Girlgroup von fünf Sängerinnen, die im Jahr 2003 aus der dritten Staffel des von ProSieben ausgestrahlten Gesangswettbewerbs Popstars – Das Duell hervorging.

Preluders Biografie

„Preluders“ war eine deutsche Girlgroup, die 2003 aus der Castingshow „Popstars- Das Duell“ hervorgegangen war. Mitglieder der fünfköpfigen Band waren Miriam, Rebecca, Anh-Thu, Tertia und Anne. Ihre erste Single „Everyday girl“ schaffte es auf den 1. Platz der deutschen Singlecharts. Ihr Debütalbum „Girls in the House“ war ebenfalls erfoglreich. Die nachkommenden Singles waren weniger erfolgreich und schafften es nicht mehr in die Top 20 der deutschen Charts. Nachdem im Jahre 2004 das Coveralbum „Prelude To History“ erschien, verließen Tertia und Rebecca die Band. Ende 2005 ging auch Sängerin Anne, die im November 2006 mit dem Popduo „Milk & Honey“ versuchte, die Erfolge der Preluders anzuknüpfen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu