Poison
137
Songtexte
52K
Aufrufe
Poison bezeichnet:

Poison Biografie

In Harrisburg, Pennsylvania werden 1983 Poison unter dem Namen Paris gegründet. Zu Beginn besteht Die Band aus Sänger Bret Michaels, Schlagzeuger Rikki Rockett, Bassist Bobby Dall und dem Gitarristen Matt Smith. Auf die Band aufmerksam wird im März 1984 Kim Fowley, der u.a. schon den Runaways bei ihrer Karriere unter die Arme gegriffen hat, und überredet sie, nach Los Angeles überzusiedeln um ihr Debütalbum aufzunehmen. Die mittlerweile in Poison umbenannte Band beginnt sich, erst einmal in L.A. sesshaft geworden, einen Namen zu machen. Mit einem vergleichsweise mageren Budget von $23.000 nimmt die Band ihr Debütalbum Look What The Cat Dragged In zusammen mit dem Produzenten Rik Browde in 12 Tagen auf und veröffentlicht es im Jahr 1986. Das Album wird Anfang 1987 bereits vergoldet, und wenig später mit Platin ausgezeichnet.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu