Mein Amerika Album

Zum ersten Mal Nintendo Lyrics Philipp Poisel

Abspielen

Philipp Poisel - Zum ersten Mal Nintendo Songtext

Wie oft wollt' ich weg von hier?
Anders als die ander'n sein?
Wie oft wollt' ich weg von hier,
Wurd' mir diese Welt zu klein.
Einfach mal dazu gehören
Das wär was gewesen.
In irgendwas der Beste sein,
Irgendwo hingehör'n.

Zum ersten Mal Nintendo,
Skaten mit Nils Treib,
Das erste Mal getanzt vor Glück.
Das erste Mal Karate,
Cola-Wassereis,
Nichts davon kommt je zurück.
Hier bin ich gebor'n
Und hier sterb' ich irgendwann,
Sterb ich irgendwann und hier,
Hier sterb' ich irgendwann.

Wie oft wollt' ich weg von hier?
Packte meine Sachen,
Stand' ich schon am Bahngleis hier,
Doch was soll ich nur machen?

Zum ersten Mal Nintendo,
Breaken mit Nils Treib,
Das erste Mal getanzt vor Glück.
Das erste Mal Karate,
Cola-Wassereis,
Mein Gott, war ich nach dir verrückt.
Hier bin ich gebor'n
Und hier sterb ich irgendwann,
Sterb ich irgendwann,
Hier bin ich geboren.

Spürst du noch den Teer, den heißen
Unter deinen Füßen?
Und weißt du noch wie warm es war,
Am letzten Sommer,
Letzten Sommertag?

Zum ersten Mal Nintendo,
Skaten mit Nils Treib,
Das erste Mal getanzt vor Glück.
Das erste Mal Karate,
Das erste Mal gekotzt,
Grüner Apfel - Wassereis,
Zum ersten Mal Nintendo,
Inline Skaten geh'n,
Das erste Mal getanzt vor Glück.
Das erste Mal Karate,
Cola-Wassereis,
Nichts davon kommt je zurück.
Hier bin ich gebor'n
Und hier sterb ich irgendwann,
Sterb ich irgendwann,
Hier bin ich geboren,
Und hier, hier sterb' ich irgendwann
Das erste Mal.
Teile diesen Songtext
Erklären