Peter Maffay

100.000 Stunden Lyrics Peter Maffay

Abspielen

Peter Maffay - 100.000 Stunden Songtext

Seit Wochen hör' ich nichts von dir
Du bist das Schicksal, was sich jeder wünscht
Und ich hab's nicht kapiert
Ich muss dich seh'n, lass uns nochmal reden
Ich kann unsre Scherben kleben
Auch wenn ich ewig brauch'
Ich gebe dich nicht auf

Es bleiben 100.000 Stunden
An dich zu denken
Ich würd' noch 100.000 Mal
Mein Herz an dich verschenken
Gib mir nur einen Grund dafür
Und ich werd' nie mehr riskieren
Dich wieder zu verlieren
Wieder zu verlieren

Du kannst Gedanken lesen
Jeden Winkel füllst du aus
Beherrschst Zeit und Raum
Wie konnt' ich dich nur gehen lassen?
Du allein bestimmst den Weg
Und ich hoffe, dass die Reise
Mit uns weitergeht

Es bleiben 100.000 Stunden
An dich zu denken
Ich würd' noch 100.000 Mal
Mein Herz an dich verschenken
Gib mir nur einen Grund dafür
Und ich werd' nie mehr riskieren
Dich wieder zu verlieren

Ich schlag' mit meinen Flügeln
Doch halbe Engel können nicht fliegen
Will dich nochmal berühren
Jeder Gedanke endet bei dir

Es bleiben 100.000 Stunden
An dich zu denken
Ich würd' noch 100.000 Mal
Mein Herz an dich verschenken
Gib mir nur einen Grund dafür
Und ich werd' nie mehr riskieren
Dich wieder zu verlieren

Es bleiben 100.000 Stunden
An dich zu denken
Ich würd' noch 100.000 Mal
Mein Herz an dich verschenken
Gib mir nur einen Grund dafür
Und ich werd' nie mehr riskieren
Dich wieder zu verlieren
Und ich werd' nie mehr riskieren
Dich wieder zu verlieren
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu