Peter Alexander

Nachts hör' ich immer alle Uhren schlagen Lyrics Peter Alexander

Abspielen

Peter Alexander - Nachts hör' ich immer alle Uhren schlagen Songtext

Nachts hör' ich immer alle Uhren schlagenWenn ich dann wachlieg', möchte ich Dich fragen:Was ist nun wirklich gescheh'n mit uns zwei?Ist unser schöner Traum schon aus und vorbei?Nachts hör' im immer Schritte sich entfernenDann schick' ich tausend Seufzer zu den SternenDu kehrst dann wieder, wir zwei sind ein PaarDoch, wenn der Tag dann kommt, ist alles nicht wahrDraußen ist Mondschein, genauso wie einstOb in Erinnerung Tränen Du weinst?Nachts hör' ich immer alle Uhren schlagenUnd wie am ersten Tag höre ich Dich sagen:Wir sind für immer ein liebendes PaarDoch, wenn der Tag dann kommt, ist alles nicht wahrDoch, wenn der Tag dann kommt, ist alles nicht wahr
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu