Kribbeln im Bauch Album

Ohne dich Lyrics Pe Werner

Pe Werner - Ohne dich Songtext

Wenn du nicht da bist
ist das Bett zu breit
und neben mir schnarcht nur die Einsamkeit
und das so laut
daß ich nicht schlafen kann
dann seh' ich mir halt noch den Spätfilm an
ohne Untertitel
nicht mal Synchronisiert
ich glaube
daß das Leben genauso funktioniert
alle reden - aber keiner kann verstehen
komm nach Haus
laß mich die Welt mit deinen Augen sehn

Ohne dich zieh' ich die Fühler ein
ohne dich werde ich schneckenklein
ohne dich komm' ich aus dem Gleichgewicht
bin aus dem Takt
finde den Rhythmus nicht
sag mir
ob du das schaffst: alleine und nicht einsam zu sein

Wenn du nicht da bist
bleibt der Kühlschrank leer
stattdessen eß ich mich durch ein Schokoladenmeer
und das so lange bis ich nicht schlafen kann
und hör' mir wehmütig immer denselben Lovesnog an
James Taylor "You've got a freind"
so ist das immer
sind wir getrennt
als ob mein Ofen nur noch auf kleiner Flamme brennt
dar Kopf sagt ja
das Herz sagt nein
Hürdenlauf auf einem Bein
komm nach Haus
erst zwei Schuhe können ein Paar sein

Ohne dich zieh' ich die Fühler ein
ohne dich werde ich schneckenklein
ohne dich komm' ich aus dem Gleichgewicht
bin aus dem Takt
finde den Rhythmus nicht
sag mir
ob du das schaffst: alleine und nicht einsam zu sein

Du streichst meine Segel
bläßt dunkle Wolken weg
kennst meinen Wasserstandspegel
du kittest jedes Seelenleck
du hast so viele Schätze
bist mein Halt und Ruhepunkt
und findest Ankerplätze
wenn mein Herz nach dir funkt

Ohne dich zieh' ich die Fühler ein
ohne dich werde ich schneckenklein
ohne dich komm' ich aus dem Gleichgewicht
bin aus dem Takt
finde den Rhythmus nicht
sag mir
ob du das schaffst: alleine und nicht einsam zu sein
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu