Beitragende Benutzer

 
+5
MCDCT
Lyrics hinzugefügt
Oxo 86

Jedem Das Seine Lyrics Oxo 86

Abspielen

Oxo 86 - Jedem Das Seine Songtext

Das Leben ist hart, die Welt ist ungerecht !
Du leidest schwer, dir geht es schlecht !
An jedem deiner Fehltritte sind andere schuld,
doch für solche Geschichten fehlt mir die Geduld !

Jedem das seine! Dein Elend läßt mich kalt!
Jedem das seine ! Denn das ist selbst gewähltes Leid !
Jedem das seine ! Dein Elend läßt mich kalt !
Jedem das seine !

In der Liebe hast du kein Glück,
du wirst belogen und beschissen!
Und du suhlst dich im Mitleid wie ein Schwein im Dreck !
So scheinst du dich wohl zu fühlen, dir zu helfen hat kein Zweck!

Jedem das seine! Dein Elend läßt mich kalt!
Jedem das seine ! Denn das ist selbst gewähltes Leid !
Jedem das seine ! Dein Elend läßt mich kalt !
Jedem das seine !

Bei deinen Freunden hast du verspielt,
und du fühlst dich noch verraten!
So mancher hätte dir sein letztes Hemd gegeben.
Doch Selbstmitleid macht blind und du tust nichts dagegen

Jedem das seine! Dein Elend läßt mich kalt!
Jedem das seine ! Denn das ist selbst gewähltes Leid !
Jedem das seine ! Dein Elend läßt mich kalt !
Jedem das seine !
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu