Dreaming Out Loud Album

Stop and Stare Übersetzung OneRepublic

Abspielen

OneRepublic - Stop and Stare deutsche Übersetzung

Diese Stadt ist kälter geworden, ich glaube sie ist uns satt.
Es ist Zeit unseren Schritt zu machen,ich schüttele den Rost ab.
Ich habe mein Herz überall hin gesetzt, nur nicht hier hin.
Ich sehe mich selbst an, zähle die Jahre auf.
Starke Hände, nimm einfach das Rad.
Und jeder kurze Blick, bringt mich um.
Zeit einen letzten Aufruf an das Leben zu machen- an das Leben, das ich führte.

[Chorus]
Halt an und starre!
Ich glaube, ich bewege mich, aber ich gehe nirgendwohin.
Yeah,ich weiß, dass jeder Angst bekommt.
Aber ich wurde zu etwas, was ich nicht sein kann, oh
Halt an und starre!
Du beginnst, dich zu fragen, warum du hier bist und nicht dort.
Und du würdest alles dafür geben, um zu bekommen, was fair ist.
Aber fair ist nicht das, was du wirklich brauchst.
Kannst du sehen, was ich sehe?

Sie versuchen zurückzukommen, all meine Einsichten drängen.
Ich hätte nie gedacht, dass ich mich von den schweren Taschen losbinden kann.
Starke Füße, lasst mich jetzt nicht im Stich.
Ich renne bis ich nicht mehr gehen kann.
Aber etwas lässt meinen Schwerpunkt verschwinden.
Und ich halte mich zurück...

[Chorus]
Oh, du brauchst es nicht, du brauchst es nicht.
Was du brauchst, was du brauchst..

Halt an und starre!
Ich glaube ich bewege mich, aber ich gehe nirgendwohin.
Yeah, ich weiß, dass jeder Angst bekommt.
Aber ich wurde zu etwas, was ich nicht sein kann
Oh, siehst du, was ich sehe?...
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu