Notorious B.I.G.
148
Songtexte
57K
Aufrufe

Notorious B.I.G. Biografie

The Notorious B.I.G. wurde am 21. Mai 1972 in Brooklyn geboren und starb 9. März 1997 in Los Angeles, Kalifornien. Eigentlich hieß er Christopher Wallace und war auch als Big, Biggie, Biggie Smalls (oder auch Biggy Smalls) und Frank White bekannt. Er war einer der bekanntesten US-amerikanischen Rapper der 1990er. Durch die Zusammenarbeit mit Mary J. Blige erlangte er erste Aufmerksamkeit. Sein Debütalbum veröffentlichte er 1994, welches auf Anhieb Platin-Status erreichte und 2006 vom Magazin Time als eines der 100 wichtigsten Alben bezeichnet wurde. Im darauf folgenden Jahr erntete Dank seines Erfolges er den Award für den besten Rap-Artist bei den Billboard-Awards. Zwischen Rappern der amerikanischen Ost- und Westküste flammte Mitte der Neunziger ein Konflikt auf. Am 7. September 1996 eskalierte die Situation, als 2Pac niedergeschossen wurde. Den Täter vermuteten einige in Wallaces Umfeld. Aus einer vorbeifahrenden Limousine werden insgesamt sieben Schüsse auf den Wagen des Rappers abgefeuert, Er starb während der Aufnahmen für sein Doppel-Album Life After Death, das drei Wochen nach seinem Tod veröffentlicht wurde.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu