Nockalm Quintett

Aus Liebe Lyrics Nockalm Quintett

Abspielen

Nockalm Quintett - Aus Liebe Songtext

du denkst an ihn
und willst nur noch in deine traumwelt flieh'n
versuch zu vergessen, was war
bevor noch dein herz zerbricht

nur die eine nacht
habt ihr zwei zusammen verbracht -
ist sie denn wirklich
die endlosen tränen wert ?

aus liebe gelacht - aus liebe geweint
gehofft und geträumt und immer gemeint
dass er eines tages wie du fühlst
und ohne dich nicht leben kann

mädchen wach auf - mädchen gib acht
dein herz ist nicht aus stein gemacht
mädchen gibt acht, sterne verglüh'n
am ende der nacht

du schaust mich an
ich hoffe, dass dein herz vergessen kann
tränen der trauer verweht
der wind der vergänglichkeit

dann bist du frei
und die liebe blüht im herzen neu
lass es nur zu -
vielleicht ich und du ?

aus liebe gelacht - aus liebe geweint....

aus liebe gelacht - aus liebe geweint....
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu