Nockalm Quintett
80
Songtexte
142K
Aufrufe
Das Nockalm Quintett ist eine österreichische Musikgruppe der volkstümlichen Szene, die seit Mitte der 1990er-Jahre vor allem als Schlagerband bekannt ist.

Nockalm Quintett Biografie

Seit Mitte der 1990er-Jahre ist Das Nockalm Quintett, eine österreichische Musikgruppe der volkstümlichen Szene, die vor allem als Schlagerband bekannt. Von den Nockbergen in Kärnten leitet sich der Name der Gruppe ab. In Millstatt wurde die Gruppe 1982 gegründet. Das Nockalm Quintett trat Ende der 1980er Jahre im Fernsehen auf und konnte danach die ersten Erfolge über die österreichischen Grenzen hinaus verbuchen. Die Superhitparade im ZDF gewannen sie 1989. Gold- und Platinstatus erreichten der inzwischen erschienenen CDs, allerdings nur in Österreich. Am Grand Prix der Volksmusik nahm die Gruppe1991 zum ersten Mal teil und erreichte mit Schuld sind deine himmelblauen Augen für Deutschland den 4. Platz. 1992 erreichten sie beim Grand Prix der Volksmusik mit Und in der Nacht, da brauch i di zum Träumen immerhin noch einen 9. Platz ebenfalls für Deutschland. Schließlich kam 2002 lang ersehnte Sieg. Das Lied Dort auf Wolke sieben sangen sie zusammen mit der Sängerin Stephanie und konnten somit beim Grand Prix der Volksmusik 2002 die Siegertrophäe nach Österreich holen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu