Nachtblut
45
Songtexte
29K
Aufrufe
Nachtblut ist eine im November 2005 gegründete Dark-Metal-Band aus Osnabrück und Umgebung. Ihre Texte sind alle, bis auf eine Ausnahme, in deutscher Sprache verfasst.

Nachtblut Biografie

Nachtblut ist ein aus Wut und sozialkritischem Gedankengut entstandenes Projekt, welches Askeroth - einst Keyboarder der Black-Metal-Band Sons of Seth - am 13. November 2005 vorerst allein ins Leben rief. Nachdem er ein dutzend Werke geschrieben hatte, sah er sich nach Gleichgesinnten zur Gründung seiner Band um, die er nach einem Jahr intensiver Suche fand. Im Oktober 2006 war Nachtblut endlich komplett und somit imstande, sich dem Volk zu stellen. Nachtblut sieht seine Bestimmung darin, sich der deutlichen Wiedergabe der Probleme unserer Gesellschaft zu widmen, da es viel zu viele Dinge gibt, die der Großteil der Menschheit blind zu akzeptieren bereit ist. Nachtblut bringt diese auf den Punkt und WILL erhört werden, denn es ist längst Überfällig, dass die Lügen, mit denen wir tagtäglich aufstehen und leben sollen, entlarvt werden. In dieser unseren Welt ist für Mitleid kein Platz und es geht mehr denn je darum, den Schein zu wahren. So würde ein Viehzüchter wohl kaum seinem Getier im Stall zu verstehen geben, dass es nur noch eine handvoll Tage zu leben hat. Ebenso wenig würde ein König sein Volk mit der nackten Wahrheit beunruhigen wollen. Deshalb ist es an der Zeit, dass jemand den Teufel an die Wand malt, anstatt nur damit zu drohen!
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu