Muff Potter

Wir werden uns kümmern Lyrics Muff Potter

Abspielen
Teilen

Muff Potter - Wir werden uns kümmern Songtext

Dein Stolz, dieses unbekannte Wesen,
entweder verschwunden, als wär er nie da gewesen,
oder zu laut, zu plump, zu groß,
steht er dir im Weg und poltert los.

Deine Würde, diese schrullige alte Tante,
die affektierte und arrogante,
guckt dich doch mit dem Arsch nicht an,
sie hat noch nie etwas für dich getan.

Deine Seele, das gefährliche Phantom,
in dem all deine Freunde und Feinde wohnen.
Gesichter, die du längst vergessen hast,
die dich besuchen mitten in der Nacht.

Dein Körper, dieser rostige, alte Kahn
ohne Garantie und ohne Plan.
Du hast die Hoheit über ihn verlor'n.
Du bist als Patient gebor'n.

Und überhaupt wird jetzt alles immer schlimmer.
Aber keine Sorge, wir werden uns kümmern um dich.
Und überhaupt wird jetzt alles immer schlimmer,
Aber keine Sorge, wir werden uns kümmern um dich.

Der schmale Grat zwischen Haltung und Arroganz,
den du dein Selbstbewusstsein nennst,
ist so unsicher wie ein Pilot,
der den Wetterbericht nicht kennt!

Deine Augen und Ohren wollen dich nur täuschen.
Trau am besten nur uns und unsren Leuten.
Du wirkst jetzt ja auch ziemlich verunsichert,
und außerdem unterversichert.

Dein Verstand wurde lange überbewertet.
Du bist noch längst nicht abgehärtet
und wirst es niemals sein!

Und überhaupt wird jetzt alles immer schlimmer.
Aber keine Sorge, wir werden uns kümmern um dich.
Und überhaupt wird jetzt alles immer schlimmer.
Aber keine Sorge, wir werden uns kümmern um dich.
Und überhaupt wird jetzt alles immer schlimmer.
Aber keine Sorge, wir werden uns kümmern um dich.

Es kann dir immernoch ein bisschen besser geh'n,
also lass mal seh'n wo es hakt
und was wir dir noch verkaufen können.
Wie wär's denn zum Beispiel hiermit -
Teile diesen Songtext

Dein Kommetar zum Wir werden uns kümmern Songtext

Dein Kommentar
Erklären