Muff Potter

I love fahrtwind Lyrics Muff Potter

Abspielen
Teilen

Muff Potter - I love fahrtwind Songtext

ein kleiner ort den man leicht übersieht wenn er nur stört und nur noch stört. und wenn er die duchfahrt verhindert, dich gefangen hält, ja dann ist es wohl deiner, dann gehört er wohl zu dir. ich wohne da und guck zu auf ein ödes stadtleben. ich weiß du machst dich nicht wichtig, ich weiß: du bist nicht verrückt, wenn du denkst daß irgendwas erstickt und sich der himmel verfärbt. und angst vor umweltkatastrophen, du fragst: "warum bin ich hier?" langsam wird es klar: diese stadt gehört nicht zu mir. ich überlasse sie den deppen die damit machen was sie wollen, und ich fahr woanders hin. ein kleiner ort den man leicht übersieht wenn er nur stört und nur noch stört und wenn er die duchfahrt verhindert, dich gefangen hält, ja dann ist es wohl deiner, dann gehört er wohl zu dir. kinder werden groß und gehen. das ende ist immer gleich: ihre rebellion gegen den terror und für ein leben endet immer bei den gleichen. sie endet immer bei den gleichen und immer bei den gleichen. es wird nie ein ende
geben. ich steh am fenster und guck den autos zu. wie kleine straßen breiter werden und manches einfach bleibt. zu lange tage und keiner weiß worum es geht. vielleicht denkt sich hier noch irgendjemand etwas aus, bis dahin alles gute. und vielleicht wird es gut, und vielleicht wird es schlecht.
Teile diesen Songtext
Erklären