Schrei wenn du brennst! Album

Geh mal arbeiten Lyrics Muff Potter

Abspielen
Teilen

Muff Potter - Geh mal arbeiten Songtext

kleine kinder werden gequält mit symmetrie und kurvndiskussion. ein volk schreit "nichtsnutz!" in mein gesicht, nur gut zu arbeiten und sonst nichts. nur gut zu kaufen und sonst nichts. sinnlos und brutal. was für ne armeseelige qual.

reingedrückt in eine form "das tut man nicht man, sei konform". und irgendwer sagt "mensch" statt "man" und bildet sich tierisch was drauf ein. hier zeigefinger, da heiligenschein. ein bisschen moral muß halt schon sein. sinnlos und brutal. was für ne armeseelige qual. ist doch wirklich so egal, so scheißegal.

pack dein zuckerbrot und deine scheiß-peitsche wieder ein.

ich kann beton nicht fressen. ich kann mich mit lastik nicht besaufen. ich kann mit dir nicht reden und ich kann dich nicht mal sehen. du wirst es nie verstehen weil du nichts verstehst. sinnlos und brutal. was für ne armeseelige qual. ist doch wirklich so egal. so scheißegal.

ich bin ich und du bist du. laß mich in ruh.
Teile diesen Songtext

Dein Kommetar zum Geh mal arbeiten Songtext

Dein Kommentar
Erklären