XVII Album

Manche Dinge kommen einfach über Nacht Lyrics Münchener Freiheit

Album XVII
Abspielen

Münchener Freiheit - Manche Dinge kommen einfach über Nacht Songtext

Manche Dinge kommen einfach über Nacht
Und du denkst der Tag ist wie für mich gemacht
Durch die Wolken dringt ein rosa Licht
Ein Duft der mich betört
Die Vögel singen Lieder ? hab ich noch nie zuvor gehört

Manche Dinge kommen einfach über Nacht
Und auf einmal seh ich wieder alles klar
Da sind Risse in den Wänden
Die ich vorher übersah
Und die Straßen nass vom Regen und das alles gestern anders war

Manche Dinge kommen einfach über Nacht
Und auf einmal wird aus Spielen Ernst gemacht
Deine Augen suchen das in mir was ich nicht zeigen will
Meine ganz privaten Träume und ein viel zu wages Ziel

Irgendwo in mir versteckt sich noch ein Kind
Scheu und zart wie du
Wenn es dir vertraut kommt es auf dich zu
Irgendwo in mir versteckt sich ein Gefühl
Wartet ab wie du
Wenn es dir vertraut kommt es auf dich zu

Manche Dinge kommen einfach über Nacht
Und die Wirklichkeit zeigt ihre ganze Macht
Doch ich brauche nicht dein Mitgefühl
Und wenn du heute gehst
Dann gib mir nur ein Zeichen
Dass ich weiß dass du verstehst

Irgendwo in mir versteckt sich noch ein Kind
Scheu und zart wie du
Wenn es dir vertraut kommt es auf dich zu
Irgendwo in mir versteckt sich ein Gefühl
Wartet ab wie du
Wenn es dir vertraut kommt es auf dich zu
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu