AVE MARIA - Lieder zur stillen Zeit Album

Wie groß bist du Lyrics Monika Martin

Abspielen

Monika Martin - Wie groß bist du Songtext

Wie groß bist du

1.
Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte, die du geschaffen durch
dein Allmachtswort.
Wenn ich auf alle jene Wesen achte, die du regierst und nährest fort
und fort,
Refr.
dann jauchzt mein Herz dir, großer Herrscher zu: Wie groß bist du!
Wie groß bist du!
Dann jauchzt mein Herz dir, großer Herrscher zu: Wie groß bist du!
Wie groß bist du!
2.
Blick' ich empor zu jenen lichten Welten und seh' der Sterne
unzählbare Schar,
wie Sonn' und Mond im lichten Äther zelten, gleich gold'nen Schiffen
hehr und wunderbar,
3.
Wenn mir der Herr in seinem Wort begegnet, wenn ich die großen
Gnadentaten seh',
wie er das Volk des Eigentums gesegnet, wie er's geliebt, begnadigt
je und je,
4.
Und seh' ich Jesus auf der Erde wandeln in Knechtsgestalt, voll
Lieb' und voller Huld,
wenn ich im Geiste seh' sein göttlich Handeln, am Kreuz bezahlen
vieler Sünder Schuld,
Teile diesen Songtext
  • 01 Ave Maria No Morro
  • 02 Draußen vor der Tür
  • 03 Stille Zeit
  • 04 Aber Heidschi Bumbeidschi
  • 05 Siehst du den Stern
  • 06 Hände
  • 07 Weihnachtsmedley
  • 08 Heute fliegt ein Engel durch die Winternacht
  • 09 Leise rieselt der Schnee
  • 10 Immer wieder siegt die Liebe
  • 11 Bethlehem ist weit
  • 12 Auch wenn ich dabei weine
  • 13 Wie groß bist du
  • 14 Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein
  • 15 Weihnachten - Wo bist du
  • 16 Wenn ich ein Glöcklein wär
  • 17 Stille Nacht, heilige Nacht
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu