Eine Liebe reicht für zwei Album

Der Himmel fängt im Herzen an Lyrics Monika Martin

Monika Martin - Der Himmel fängt im Herzen an Songtext

Einmal mir dir über Schäfchenwolken gehen,
tief in der Nacht einen Regenbogen sehn,
alles ist denkbar mit dir,
wenn ich Dich nah bei mir spür',
kann jedes Wunder aus Liebe gescheh'n.

Der Himmel fängt im Herzen an,
wo jedes Glück auch blühen kann.
Dort brennt ein kleines Licht,
das Dunkelheit zerbricht.
Der Himmel fängt im Herzen an
und manchen Traum auf seiner Bahn,
fang ich mir einfach ein,
um nicht allein zu sein.

Manchmal bist du viel zu lange nicht bei mir,
dann schickt die Sehnsucht ein kleines Lied zu dir.
Und wenn wir zwei uns berühr'n,
Träume wie Wirklichkeit spür'n,
dann blüht ein Himmel voll Sterne in mir.

Der Himmel fängt im Herzen an,
wo jedes Glück auch blühen kann.
Dort brennt ein kleines Licht,
das Dunkelheit zerbricht.
Der Himmel fängt im Herzen an
und manchen Traum auf seiner Bahn,
fang ich mir einfach ein,
um nicht allein zu sein. (2x)
Teile diesen Songtext
  • 01 Meine Liebe reicht für zwei
  • 02 Sonne in mir
  • 03 Der Himmel fängt im Herzen an
  • 04 So klein war die Erde
  • 05 Lass dein Herz bei mir zurück
  • 06 Das Lächeln
  • 07 Niemand ist eine Insel
  • 08 Nur der Wind
  • 09 Das Leben lieben
  • 10 Hilf mir durch die Nacht
  • 11 Ich war immer wieder ich (Eine Bearbeitung des Werkes "Ich")
  • 12 Das Gefühl von Ewigkeit
  • 13 Du
  • 14 Ich träume von Daheim
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu