Immer nur Sehnsucht Album

Das Lied der Nachtigall Lyrics Monika Martin

Monika Martin - Das Lied der Nachtigall Songtext

Unten am Bach
wo die Nachtigall sang,
machten wir Pläne für' s Leben.
Du hast meinen Träumen
ein Schifflein gebaut,
die Zeit nahm den Wind
aus den Segeln

Da war'n wir noch Kinder
mit Herzen aus Gold,
wir haben die Sterne
vom Himmel geholt,
doch der Traum von Ewigkeit
trieb fort im Strom der Zeit.

Hörst Du das Lied der Nachtigall
aus längst vergang'nen Zeiten?
mein Herz sagt leise:
Es war einmal,
doch Träume müssen schweigen.

Nur noch ein Lächeln bleibt zurück,
als Erinnerung an Dich.

Ich hör' das Lied der Nachtigall
aber traurig bin ich nicht.

Du hast mir silberne Brücken gezeigt,
die bis zum Horizont reichten.
Vertrauen zu Dir,
das so grenzenlos war,
war später mit nichts zu vergleichen.
Noch einmal mit Dir durch die Kornblumen geh'n,
denn nie wieder waren die Sommer so schön
und wenn es Dich heut' noch gibt,
dann schenk' ich Dir mein Lied.

Hörst Du das Lied der Nachtigall.......
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu