Millencolin
161
Songtexte
95K
Aufrufe
Millencolin ist eine Punkrock-Band, die im Oktober 1992 von Erik Ohlsson, Mathias Färm und Nikola Sarcevic in Örebro gegründet wurde.

Millencolin Biografie

Im Oktober 1992 wurde Millencolin von Erik Ohlsson, Mathias Färm und Nikola Sarcevic in Örebro (Schweden) gegründet. Zu den typischen Vertretern eines punkigen, eingängigen und sehr harmonischen Melodycore Sounds wird die Band oft gezählt, der als sogenannter Skatepunk bekannt wurde. Anfang 1993 schloss sich der Band Fredrik Larzon an und war der Nachfolger des jetzigen Gitarristen Mathias Färm am Schlagzeug. Ihr zweites Demotape wurde Im Sommer 1993 aufgenommen, welches Melack hieß. Life on a Plate erschien ein Jahr später, welches in Schweden Platz 14 erreichte und sie international bekannt machte. 1997 erschien das dritte Album For Monkeys. Die Compilation The Melancholy Collection wurde1999 herausgebracht, danach erschien 2000 das Album Pennybridge Pioneers, für viele Kritiker das beste Album, in dem langsam ein etwas rockigerer Ton angeschlagen wurde. Für zwei weitere Alben bei Burning Heart Records unterschrieben sie einen Plattenvertrag im November 2004.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu