MaybeBop

Günther Koslowsky Lyrics MaybeBop

MaybeBop - Günther Koslowsky Songtext

Ich wache auf
Vor mir steht eine fremde Frau
Ihre hellen Augen mustern mich genau:
Ich hab Frühstück gemacht
Der Kaffee ist fast durch
Du hast recht
Wir sind einander nicht bekannt
Entschuldige, aber deine Haustür stand
ganz weit offen
Ich dachte, ich schau mal rein
Du hast fest geschlafen
und weil wir uns vorher noch nicht trafen
hätt'ich's einfach nicht gemocht
dich zu stör'n
war ganz sacht
und hab Kaffee gekocht
Bitte verzeih
Jetzt hab ich dich wohl doch geweckt
Ich hoffe, du bist nicht all zu sehr erschreckt
Ich hab Frühstück gemacht
Der Kaffee ist grad durch
Tut mir leid
Du bist bestimmt total verwirrt
Nein, ich habe mich nicht in der Wohnung geirrt
Deine Tür stand auf
Ich dachte, ich schau mal rein
Weiß nicht ob ich's sollte
doch weil ich dich nicht stören wollte
habe ich die Zeit genutzt
und ganz leis'
mit Bedacht
deine Fenster geputzt
Ansonsten ist eigentlich nichts gescheh'n
Es tut mir leid, ich muss jetzt gehn
Vielleicht, dass wir uns einmal wiederseh'n
Lass deine Tür doch öfter offen steh'n
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu