Max Raabe

Rinderwahn Lyrics Max Raabe

Abspielen

Max Raabe - Rinderwahn Songtext

Rinderwahn,
Wer weiß denn wo die Rinder war'n
Bevor sie unsern Mündern nah'n
Als Kotelett.

Sie sollten mal die Inder seh'n
Die lassen ihre Rinder steh'n
Als Heiligkeit flanieren gehn
Das ist nett.

Der Mensch isst gerne Tiere auf,
da kam die Kuh als erste drauf.
Drum nennt sie ihren Racheplan
Rinderwahn.

Bedenke, wenn das Rind sich rächt,
geht es dir empfindlich schlecht.
Erst liegt die Kuh im Fieber,
dann du, mein Lieber.

Der Mensch isst gerne Tiere auf,
da kam die Kuh als erste drauf.
Drum nennt sie ihren Racheplan
Rinderwahn.

Die Hühner fühl'n sich seltsam fad
Die Schweine sind schon längst malat
So greift die ganze Seuche um
auf's Publikum.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu