Zauberland Album

Ruf doch mal an Lyrics Matthias Reim

Matthias Reim - Ruf doch mal an Songtext

Das Leben ist für richtige Männer manchmal nicht leicht
Ich find dass das was du hier mit mir machst wirklich reicht
WO treibst du dich denn wieder mal rum
Das wird mir langsam zu dumm

Ich zog früher durch die Strassen wie ein hungriger Wolf
jetzt geh ich früh nach Hause, jedenfalls niemals nach zwölf
Und sitz hier rum und wart mich dumm
mal wieder wie bestellt und nicht abgeholt

Mein Herz hängt in der Hose
meine Nerven verbraucht
Und wenn du sagst ich meld mich
Mensch dann tu das doch auch

Ruf doch mal an
ich reiss mir hier die Haare raus
Das hält doch wirklich keiner aus
Ich werde noch verrückt, ich sitz hier stundenlang blöd rum
Ruf doch mal an
Ich finde das total gemein
Ich zieh mir das nicht länger rein
ich werde hier noch wahnsinnig
Oh Gott was lieb ich dich

Das ganze nimmt jetzt langsam Dimensionen an
Mein einziges Problem ist
Warum rufst du nicht an
Und wenns dann endlich klingelt...
Ist wieder meine Mutter dran
und sie sagt: NA mein süßer Junge, was ist los mit dir
Und ich geb ihr keine Antwort und ich werde zum Tier
und schreie: Mama, leg bitte auf, da kommt ein Anruf
und da wart ich drauf

Mein Herz hängt in der Hose
meine Nerven verbraucht
Und wenn du sagst ich meld mich
Mensch dann tu das doch auch

Ruf doch mal an
ich reiss mir hier die Haare raus
Das hält doch wirklich keiner aus
Ich werde noch verrückt, ich sitz hier stundenlang blöd rum
Ruf doch mal an
Ich finde das total gemein
Ich zieh mir das nicht länger rein
ich werde hier noch wahnsinnig
Oh Gott was lieb ich dich

Ruf doch mal an - oh Gott was lieb ich dich

Ruf doch mal an...
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu