Beitragende Benutzer

 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Abspielen

Matthias Reim - Manchmal Songtext

Ich seh' aus dem Fenster
es ist tief in der Nacht,
kann mal wieder nicht schlafen
hab an dich gedacht.
Ich war mir ganz sicher
das passiert mir nie mehr.
Für mich war's erledigt
alles schon so lange her.

Gegen jede Vernunft
gegen jedes Gebot,
in Guten und Schlechten
bis hin zum Tod.
Wenn man das überlebt hat
muss man vorsichtig sein.
Mein Herz war ein Panzer,
da sollte niemand mehr rein.

Weißt du, was ich alles erlebt hab,
was ich in meiner Seele rumtrag.
Da muss schon was ganz Großes passieren,
dass ich das noch einmal wag...
Ich werd's probier'n,
lass das mit dir und mir jetzt passier'n.
Manchmal muss man auch was riskier'n!

Was für'n geiles Gefühl,
bin wie wiedergeborn,
hab gedacht all das wäre
für immer verlorn.
Gott, wie sehr ich dich will,
bin total aufgewühlt,
kann an nichts andres denken,
so extrem hab ich lang nicht gefühlt.

Weißt du, was ich alles erlebt hab,
was ich in meiner Seele rumtrag.
Da muss schon was ganz Großes passieren,
dass ich das noch einmal wag...
Ich werd's probier'n,
lass das mit dir und mir jetzt passier'n.

Weißt du, was ich alles erlebt hab,
was ich in meiner Seele rumtrag.
Da muss schon was ganz Großes passieren,
dass ich das noch einmal wag...
Ich werd's probier'n,
lass das mit dir und mir jetzt passier'n.
Manchmal muss man auch was riskier'n!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu