Mary J. Blige

Mary J. Blige Lyrics

Mary J. Blige Biografie

geht es aufwärts

oder fühlst du dasselbe?

wird dies es für dich einfacher machen?

du hast ja jemandem, dem du die Schuld geben kannst



du sagst eine Liebe, ein Leben (ein Leben)

es ist ein Bedürfnis in der Nacht

eine Liebe (eine Liebe), du musst sie teilen

sie verlässt dich Liebling, wenn du dich nicht um sie sorgst



hab ich dich enttäuscht?

oder eine schlechten Geschmack in deinem Mund hinterlassen?

du verhälst dich, als hättest du niemals Liebe für mich gehabt

und willst mich auch ohne gehen lassen



nun ist es heute Nacht zu spät, um die Vergangenheit ins Licht zu rücken

wir sind eins, aber wir sind nicht gleich

wir müssen uns umeinander kümmern

umeinander kümmern

eins...



bist du gekommen um Vergebung zu erlangen?

bist du gekommen um die Toten zu erwecken?

bist du hierher gekommen um Jesus zu spielen?

um die Kranken in deine Hände zu geben



nun, habe ich zu viel gefragt

mehr als eine ganze Menge?

du hast mir nichts gegeben, jetzt ist es alles, was ich noch habe

wir sind eins, aber wir sind nicht gleich

wir haben uns gegenseitig verletzt

dann werden wir es auch wieder tun



du sagst

Liebe ist ein Tempel

Liebe ist eine höhere Macht

Liebe ist ein Tempel

Liebe ist eine höhere Macht

du bittest mich dir zu folgen

nun, und dann verkraulst du mich

und du kannst nicht daran festhalten

was du bekommst

wenn alles, was du bekommst Schmerz ist



eine Liebe

ein Blut

ein Leben

du musst tun, was du sollst

ein Leben zusammen mit den anderen

Schwestern und meinen Brüdern

ein Leben

aber wir sind nicht gleich

wir müssen uns

umeinander sogen



eins...

eine Liebe