Luna Sea
173
Songtexte
109K
Aufrufe
Luna Sea war eine 1989 gegründete japanische Rockband. Sie gelten nach X Japan als Vorreiter des Visual Kei-Stils in Japan, waren aber auch weit über diese Szene hinaus erfolgreich.

Luna Sea Biografie

Die beiden Schulfreunde J und Inoran gründeten die Band Lunacy im Jahre 1986. Im Mai 1989 veröffentlichten sie ihre ersten Demotapes Lunacy und Shade. Ein Jahr später folgte Lastly. Ihr erstes Album Luna Sea wurde am 21. April 1991 veröffentlicht. Mit MCA Victor unterschrieben Luna Sea daraufhin einen Vertrag und zwischen 1992 und 1996 folgten vier Studioalben und mehrere Singles. Für Luna Sea leitete das Jahr 1997 eine bedeutende musikalische Wende ein. Erstmals erfolgreich spielten zwischen 1999 und 2000 Luna Sea auch in Hongkong, Shanghai und Taipeh. Ihr letztes Album veröffentlichte die Band 2000. Somit schloss sich der Kreis und markierte das Ende der Band. Noch eine letzte Single, Love Song produzierten sie bevor am 27. Dezember 2000 die Band nach ihrem letzten Konzert ihrer Final Act Tour offiziell sich auflöste. Als einer der größten frühen Acts der Visual Kei-Bewegung trauern Fans der Band nach, während die Mitglieder heute Soloprojekte verfolgen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu