Luca Hänni Album

Nie mehr allein Lyrics Luca Hänni

Abspielen

Luca Hänni - Nie mehr allein Songtext

Komm bleib mit mir wach
Lass mal sehn' wo wir noch landen
Sehn' wo wir noch landen

Grad an dich gedacht
Wir sagten uns für immer
Doch der letzte Drink, yeah
Ist viel zu lange her

Tauche mit mir ab
Einmal wie verschwinden
Wo uns niemand findet
Bock auf bisschen mehr

Und wenn du dich schon wieder mal viel zu einsam fühlst
Denkst es ist grad niemand für dich da
Ruf mich an, du weißt
Das geht auch vorbei
Ich hol dich ab, fahrn' ohne Plan, Richtung egal

Komm bleib mit mir wach
Lass mal sehn' wo wir noch landen
Sehn' wo wir noch landen

Denn für heute Nacht
Sind wir einmal kurz woanders
Einmal kurz woanders

Und dort nie mehr allein
Nie mehr allein
Immer da wo wir sind sind wir niemals allein
Nie mehr allein

Ey bist du dabei?
Keine Zeit für Fragen
Wenn alle andern' schlafen
Haun' wir einfach ab

Ist es dir zu weit
Werde ich dich tragen
Durch dunkle Straßen
In die nächste Stadt

Und wenn du dich schon wieder mal viel zu einsam fühlst
Denkst es ist grad niemand für dich da

Dann komm bleib mit mir wach
Lass mal sehn' wo wir noch landen
Sehn' wo wir noch landen

Denn für heute Nacht
Sind wir einmal kurz woanders
Einmal kurz woanders

Und dort nie mehr allein
Nie mehr allein
Immer da wo wir sind sind wir niemals allein (allein)
Nie mehr allein

Schon lang unterwegs aber frag nicht wie spät
Denn all die Probleme tun grad' nicht mehr weh
Und komm' wir irgendwann wieder an aber immer noch nicht klar
Machen wir's nochmal (nochmal)

Komm bleib mit mir wach
Lass mal sehn' wo wir noch landen
Sehn' wo wir noch landen

Denn für heute Nacht
Sind wir einmal kurz woanders
Einmal kurz woanders

Und dort nie mehr allein
Nie mehr allein, Nie mehr allein
Nie mehr allein (allein)
Immer da wo wir sind sind wir niemals allein
Nie mehr allein, Nie mehr allein
Nie mehr allein, yeah
Nie mehr allein
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu