Lionel Richie
175
Songtexte
257K
Aufrufe
Lionel Brockman Richie ist ein US-amerikanischer Soulsänger, Songwriter, Musikproduzent und Saxophonist.

Lionel Richie Biografie

Lionel Brockman Richie wurde am 20. Juni 1949 in Tuskegee, Alabama geboren und ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger. Er war Mitbegründer der R&B-Gruppe The Commodores im Jahr 1968. Die Commodores wechselten nach einer Platte bei Atlantic Records zu Motown und wurden Vorgruppe der Jackson Five. Die Commodores wurden in den 1970er Jahre zu einer der erfolgreichsten Soul- und R&B-Gruppen. Seine Solo-Karriere begann er dann 1982 mit dem Debütalbum Lionel Richie und hatte in den USA mit Truly einen weiteren Nr.1-Hit. Seinen Status als Superstar festigten seine beiden nächsten Alben Can't Slow Down und Dancing On The Ceiling. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles war sein Auftritt ein Höhepunkt. Vor 2,3 Milliarden Menschen vor den Fernsehern sang Lionel Richie All Night Long. Beinahe 100 Millionen Alben hat Lionel Richie verkauft und 22 Hits in den US-Top Ten platziert – davon 13 in der äußerst erfolgreichen Phase zwischen 1981 und 1987.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu