Led Zeppelin
426
Songtexte
375K
Aufrufe
Led Zeppelin war eine englische Rockband. 1968 gegründet, gehört sie mit 300 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Bands überhaupt.

Led Zeppelin Biografie

Led Zeppelin sind die Definition des Heavy Metal. Es war nicht nur ihre laute interpretation des blues -- es war die art wie sie Mythologie, Mystik und eine variation aus anderen Genre´s (meistens World Music und British folk) in ihren klang einbrachte. Led Zeppelin hatte Mystik. Sie gaben selten Interviews, seit ihre Musik die Band zusammenpresste. Konsequent, die einzige Verbindung die der Zuhörer mit der Band hatte, waren durch Aufnahmen und Konzerte. Mehr als jede andere Band establierten Led Zeppelin das Konzept des Albumorientierten Rocks, ihre ablehnung gegenüber der veröffentlichung einiger Populärer Songs ihrer Alben als Singles.Indem sie dies taten, establierten sie das dominante Format für Heavy Metal, so gut wie sie das mit dem aktuellen genresound taten.

Led Zeppelin formten sich aus der Asche der Yardbirds. Jimmi Page betrat die band in deren letzten tagen, und spielte dabei eine große Rolle auf ihrem letzten Album , das 69er Little Games, dass ebenfalls bassanrrangements von john Paul Jones beinhaltet. Seit 1967, sind die Yardbirds inaktiv. Während die Yardbirds ihre Zukunft beschlossen, kehrte Page 1967 zur Studioarbeit zurück. Im Sommer 1968, machte er auf John Paul Jones´ Arrangements die Musik zu Donavans "Hurdy Gurdy Man". Während der Studioarbeit stimmte Jones zu, an einem Projekt von Jimi Page mitzuwirken. Page würde wohl früher eine Band zusammenstellen als er dachte. Im Sommer 1968, verließen die Yardbirs Keith Relf und James McCarty die Band, ließen Page und Bassist Chris Dreja mit den Rechten des namens, und ebensogut mit der kommenden tour im Herbst zurück. Page versuchte einen neuen Sänger und Drummer zu finden. Er wollte den Sänger Terry Reid und den Procol Harum Schlagzeuger B.J. Wilson, aber keinem der beiden Musiker war es möglich der Gruppe beizutreten. Reid empfiehl Page Robert Plant zu kontaktierten, der in einer Band namens "Hobbstweedle" sang.

Nachdem er ihn sangen hör, fragte Page Plant, ob er der Band im August 68 beitreten würde, im selben Monat verließ Chris Dreja das neue Projekt. Nach Drejas Ausstieg betrat John Paul Jones de Band als Bassist. Plant sagte Page, er solle John Bonham anheuern, den drummer Plants damaliger band, "the band of joy".







bis hierhin bin ich gekommen, soll ich den text weiterübersetzen? Mach den aber dann erst später weiter und schick ihn euch dann. Meldet euch per mail auf golyr.de.

Martin
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu