Lea

Zu dir Lyrics Lea

Abspielen

Lea - Zu dir Songtext

Wenn ich sein muss wie ich wirklich bin
Ohne Maske, ohne fakes Grinsen
Ich würd' zu dir gehen
Wenn Träume platzen, die Erde bebt
Es um Leben oder Sterben geht
Ich würd' zu dir gehen

Wenn ich glücklich bin, fast am Ziel
Ich das teilen muss, weil ich so sehr fühl'
Ich würd' zu dir gehen
Wenn ich nichts mehr hab', nicht einen Cent
Auf der Suche nach 'nem Platz zum Pennen
Ich würd' zu dir gehen

Sag, darf ich zu dir?
In den besten Zeiten
Auch, wenn alles vorbei ist
Und ich alles vergeige
Und es ist keiner mehr bei mir

Sag, darf ich zu dir?
In den besten Zeiten
Auch, wenn alles vorbei ist
Und ich alles vergeige
Und es ist keiner mehr bei mir
Darf ich dann zu dir?

Zu dir, zu dir
Mh, mh
Darf ich dann zu dir?
Zu dir, zu dir
Mh, mh

Wenn ich mich schäme, wegen meiner Fehler
Und die Lösung einfach grad nicht sehen kann
Ich würd' zu dir gehen
Wenn ich feiern will, so wie noch nie
Weil ich das Leben spür' und Energie
Ich würd' zu dir gehen

Wenn die Tränen kommen und ich trauern muss
Und ich da einfach durch muss, bis zum Schluss
Ich würd' zu dir gehen
Wenn die letzte Stunde für mich schlägt
Und ich die Wahl hab', wohin ich mich leg'
Ich würd' zu dir gehen

Sag, darf ich zu dir?
In den besten Zeiten
Auch, wenn alles vorbei ist
Und ich alles vergeige
Und es ist keiner mehr bei mir

Darf ich dann zu dir?
Zu dir, zu dir
Mh, mh
Darf ich dann zu dir?
Zu dir, zu dir
Mh, mh

Sag, darf ich zu dir?
Zu dir, zu dir
In den besten Zeiten
Mh, mh
Auch, wenn alles vorbei ist
Und ich alles vergeige
Und es ist keiner mehr bei mir
Mh, mh

Darf ich dann zu dir?
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu