LaBrassBanda
32
Songtexte
43K
Aufrufe
LaBrassBanda ist eine aus Übersee am Chiemsee stammende Blasmusik-Gruppe um den Leadsänger und Trompeter Stefan Dettl.

LaBrassBanda Biografie

Es war einmal... ...in einem kleinen bayerischen Voralpendorf. Aus dem ersten Stock eines schmucken Einfamilienhauses herab ertönen Blechbläserklänge gepaart mit Tuba-Beats und funky Schlagzeug-Grooves. Wenn an diesem kühlen Februar-Abend im Jahr 2007 zufällig jemand unter dem Fenster von Stefans Zimmer vorbeigegangen wäre, hätte er wohl nicht gedacht, dass daraus mal eine richtige Band entstehen könnte. Da spielte die Trompete mit der Trommel wilde Triolen und die Posaune rhythmisierte gewagt mit der Tuba zum Funkbeat. Uns Musiker machte es richtig Spass, die erprobten Ensemblebesetzungen, sei es in der klassischen oder in der modernen Unterhaltungsmusik, zu sprengen um mit der sehr spartanisch anmutenden Kombination von drei Bläsern und Schlagzeug neue Gebiete zu erforschen. Und dann spielten wir am 9. Februar 2007 unser erstes Konzert. Als wir erschöpft und überwältigt im Backstage der Hammerhalle in Rosenheim saßen, und die Leute draußen immer noch nach einer Zugabe verlangten, obwohl die Hauptband des Abends die Bühne noch gar nicht betreten hatte, war uns allen klar, dass wir einen Nerv getroffen hatten. So spielten wir einige Gigs in Traunstein in der Festung und starteten, wie es heute so üblich ist, unsere Internetpräsenz in Form einer MySpace-Seite. Und prompt wurden wir vier Wochen später nach London eingeladen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir alle noch reichlich Jobs neben der Band. So hatte der Hans keine Zeit und wir fragten den Olli, ob er anstatt der Tuba mit dem Bass auf die Insel mitmöchte. Er wollte, und seit Mai 07 spielen wir nun in der aktuellen Besetzung mit E-Bass und Tuba. Die Band entwickelte sich sehr gut. Unser Repertoire wuchs immer mehr an, und wir folgten einer weiterern Einladung nach Bosnien/Kroatien/Italien. Nach den ersten Auslandserfahrungen wurde auch die Heimat auf uns aufmerksam, so kamen immer mehr Gigs auch in Bayern/Österreich dazu. Im Dez. 07 lud uns der Bayerische Rundfunk zum Bavarian Open ein. Kurze Zeit später erreichte uns ein Anruf der Münchner Plattenfirma "Trikont". Dann ging alles ganz schnell. Wir nahmen die Stücke vom Sepp, spielten unser erstes Album "Habediehre" (Juni 08) ein und starteten die "EM-TOUR" 2008. Seit diesem unglaublich lustigen und schönen Ritt durch Bayern/Österreich, fahren wir durch die Lande und versuchen unser Spielfreude den Leuten nahezubringen und möglichst viele schöne Momente mit Ihnen zu teilen. (www.LaBrassBanda.de)

 

2009 trat LaBrassBanda u. a. in Sibirien, Harare und beim Roskilde-Festival in Dänemark auf.

Im Herbst 2009 wird das zweite Album erscheinen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu