Krawallbrüder

Quid pro quo Lyrics Krawallbrüder

Abspielen

Krawallbrüder - Quid pro quo Songtext

Die Zeit ist reif
Ist es ein Zufall?
Richtig glaub ich nicht daran
Im Leben, heißt's
Trifft man sich zweimal
Heute sind wir beide dran

Wie eine schlechte Angewohnheit
Die man nicht ablegen kann
Bist Du der Dreck in meinem Weg
Mit allem Abschaum artverwandt
Umgekehrt proportional
Zu Deinem Hirn ist Deine Fresse
Selbstgerecht, fast nicht von dieser Welt
Völlig vermessen

Mit den Füßen im Beton
Sinkst Du noch ein Stückchen tiefer
Als Du sowieso schon bist
Und da bist Du mir auch lieber
Mit den Füßen im Beton
Bist Du mir eindeutig am liebsten

Warum willst Du meine Freundschaft?
Willst Du alles was ich bin?
Du kannst Dich dreh'n
Und kannst Dich winden
Wo ich bin, kommst Du nie hin
Das Leben sühnt Dich jeden Tag
Glaub mir, aus Scheiße wird kein Gold
Mein Freund, es geht dem Ende zu
Du hast es so gewollt

Als die Dummheit übers Volk kam
Warst Du gierig wie noch nie
Impertinenz signiert Dein Leben
Gibt selbst Dir noch einen Sinn
Das 8. Gebot, für Dich Berufung, um zu lügen
Tatsachen lassen sich verdrehen
Jeder Balken lässt sich biegen

Mit einem Strick um deinen Hals
Wirkst Du jetzt schon etwas länger
Als die Zeit, die Dir noch bleibt
Und die Schlinge zieht sich enger
Mit einem Strick um deinen Hals
Bist Du heut' eindeutig der Grösste

Warum willst Du meine Freundschaft?
Willst Du alles was ich bin?
Du kannst Dich dreh'n
Und kannst Dich winden
Wo ich bin, kommst Du nie hin
Das Leben sühnt Dich jeden Tag
Glaub mir, aus Scheiße wird kein Gold
Mein Freund, es geht dem Ende zu
Du hast es so gewollt

Alles was recht ist
Was genug ist, ist genug
Ich hab Dich immer schon gehasst
Und scheinbar war das auch dein Ziel
Ich hab Dich nie in meine Welt gebeten
Doch Du hast es nie kapiert
Hast jede Grenze übertreten
Dieses Mal ein Schritt zuviel

In Deiner Vene eine Nadel
Wird dein Blut schon etwas dünner
Wie das Eis, auf dem Du stehst
Heut' bist Du wohl nicht der Gewinner
Durch eine Nadel naht Dein Tod
Für Dich wird es wohl nicht mehr schlimmer

- 2x -
Warum willst Du meine Freundschaft?
Willst Du alles was ich bin?
Du kannst Dich dreh'n
Und kannst Dich winden
Wo ich bin, kommst Du nie hin
Das Leben sühnt Dich jeden Tag
Glaub mir, aus Scheiße wird kein Gold
Mein Freund, es geht dem Ende zu
Du hast es so gewollt
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu