Klaus Densow

Ich will nach Mendecino Lyrics Klaus Densow

Abspielen

Klaus Densow - Ich will nach Mendecino Songtext

Schon seit Jahren kenn ich dieses Lied,
Mendecino,
das mich in die Ferne zieht.
Immer noch lebt dieser Traum
und die Fantasie.
Morgen fahr ich,
ich komm schon hin irgendwie.

Ich will nach Mendocino,
und es selber sehn,
ob da echt am Strassenrand
so schöne Mädchen stehn.
Ich will nach Mendocino,
ist es wirklich wahr,
gibt es dort Mädchen
mit goldnen Spangen im Haar?

Michaela, ist in mich verliebt.
Auch Anita hat mich nie gekriegt.
Denn ich denk nur an sie
und ich geb nicht auf.
Nein, ich wird sie finden,
niemand und nichts hält mich auf.

Ich will nach Mendocino,
und es selber sehn,
ob da echt am Strassenrand
so schöne Mädchen stehn.
Ich will nach Mendocino,
ist es wirklich wahr,
gibt es dort Mädchen
mit goldnen Spangen im Haar?

Ist der Weg noch so weit,
bin zu allem bereit.
Ich will zu ihr.

Ich will nach Mendocino,
und es selber sehn,
ob da echt am Strassenrand
so schöne Mädchen stehn.
Ich will nach Mendocino,
da werden Träume wahr,
da gibt es Mädchen
mit goldnen Spangen im Haar.
Ja, da gibt es Mädchen
mit goldnen Spangen im Haar.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu