Klaus Densow

Ich kann mein Herz klopfen hör?n Lyrics Klaus Densow

Klaus Densow - Ich kann mein Herz klopfen hör?n Songtext

Ich sitz? in dem kleinen Cafè,
seh? mir die Leute an.
Schau? nur kurz zur Tür,
da stockt mein Atem.
Sie kommt aufeinmal herein,
die mich vor Jahren verliess.
Dass wir uns hier seh?n,
wie kann das sein?

Ich kann mein Herz klopfen hör?n,
in deiner Nähe.
Genau, wie's damals mal war,
als ich dich sah.
Ich kann mein Herz klopfen hör?n
und dachte es wär? frei.
Das mit uns beiden,
das geht wohl nie vorbei?

Ich glaub? schon,
sie kennt mich nicht mehr,
vergessenf scheint uns're Zeit.
Da sieht sie mich an und fragt:
Wie geht's dir Heut??

Ich kann mein Herz klopfen hör?n,
in deiner Nähe.
Genau, wie's damals mal war,
als ich dich sah.
Ich kann mein Herz klopfen hör?n
und dachte es wär? frei.
Das mit uns beiden,
das geht wohl nie vorbei?

Ja, irgendwie ist das schon komisch,
bis heute hab? ich immer geglaubt,
du hättest mich schon längst vergessen.
Doch der kleine See in deinen Augen,
macht mir Hoffnung und verrät mir,
dass du noch genauso fühlst wie ich.

Ich kann mein Herz klopfen hör?n
und dachte es wär? frei.
Das mit uns beiden,
das geht wohl nie vorbei?
Das mit uns beiden,
das geht, geht nie vorbei?
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu