Klaus Densow

Ich bin da, wenn du mich brauchst Lyrics Klaus Densow

Klaus Densow - Ich bin da, wenn du mich brauchst Songtext

Freiheit ? Ja Die Wollest Du Doch Haben
Nightlife ? Denn Dich Reizen Die Gefahren
Ich Hab Angst Dass Du Dich Trennst
Von Allem Was Du Liebst Und Kennst

Geh Nur ? Denn Ein Herz Kann Man Nicht Halten
Du Willst ? Dir Dein Leben Neu Gestalten
Doch Bevor Du Wirklich Von Mir Gehst
Möchte Ich Dass Du Eins Verstehst

Ich Bin Da Wenn Du Mich Brauchst
Wenn Der Himmel Wieder Raucht
Und Wenn All Die Andern Nur Daneben Steh'n
Wenn Dein Glücksstern Einmal Fällt
Und Wenn Keiner Zu Dir Hält
Dann Halt Aus - Denn Ich Bin Da - Wenn Du Mich Brauchst

Wahnsinn ? Ein Gefühl So Zu Verschwenden
Darling ? Lass Vom Schein Dich Nicht So Blenden
Doch Du Willst Es Selber Ausprobieren
Aber Solltest Du Trotzdem Verlieren

Ich Bin Da Wenn Du Mich Brauchst
Wenn Der Himmel Wieder Raucht
Und Wenn All Die Andern Nur Danebensteh'n
Wenn Dein Glücksstern Einmal Fällt
Und Wenn Keiner Zu Dir Hält
Dann Halt Aus - Denn Ich Bin Da - Wenn Du Mich Brauchst


Vor Dir Meinen Stolz Verlieren ? Das Werd Ich Nicht
Auch Wenn Meine Sehnsucht Nach Dir - Unheilbar Ist
Ich Werd? Nicht Heulen ? Werd? Dich Vermissen
Doch Wenn Du Glaubst Du Schaffst Es Nicht
Dann Sollst Du Wissen

Ich Bin Da Wenn Du Mich Brauchst
Wenn Der Himmel Wieder Raucht
Und Wenn All Die Andern Nur Danebenstehn
Wenn Dein Glücksstern Einmal Fällt
Und Wenn Keiner Zu Dir Hält
Dann Halt Aus - Denn Ich Bin Da - Wenn Du Mich Brauchst

Ich Bin Da Wenn Du Mich Brauchst
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu